Blumen & Gestaltung Schrader-BiehlBlumen & Gestaltung Schrader-Biehl

Lieblingsblume

Herbstliche Früchtezeit

Im Oktober gibt es bei uns nicht nur ein farbenprächtiges Schnittblumensortiment, vielfältiges Beiwerk und schöne Pflanzen, sondern auch herrliche Zierfrüchte und Fruchtgehölze. Das dunkle Rot der voll ausgereiften Hagebutten (Rosa canina), das Orange der Lampionblume (Physalis alkekengi), das Violett der Schönfrucht (Callicarpa bodinieri) oder das Schwarz der Beeren des Wilden Ligusters (Ligustrum vulgare) bringen fruchtige Farbigkeit in herbstliche Arrangements.

Aktuelle Lieblingsblume

Viele Menschen mögen diese Fruchtzweige sehr. Und das nicht nur wegen ihrer attraktiven Optik, sondern auch weil sie eben nicht beliebig, sprich zwölf Monate im Jahr, sondern nur kurzfristig angeboten werden. Saisonales aus der Region – das ist eine der sehr schönen Seiten der kommenden Wochen.

Damit man lange Zeit Freude an der herbstlich-fruchtigen Pracht hat,geben wir hier Frischetipps.

Die Haltbarkeit von Beeren- und Schnittzweigen verringert sich, wenn die harten, holzigen Zweige trocken liegen. Sie sollten trotz ihres robusten Aussehens wie Schnittblumen behandelt werden.

Der Reifegrad der Früchte bestimmt die Dauer des Vasenlebens mit.

Aktuelle Lieblingsblume

Schnittzweige sind zwar nicht sehr empfindlich gegenüber bakterienverschmutztem Vasenwasser, die Zweige selbst aber verursachen diese Verschmutzung. Das Wasser sollte daher täglich gewechselt oder besser mit Schnittblumennahrung versehen werden.

Fotos Quelle: pixabay / Tollwasblumenmachen.de

Blumen & Gestaltung Schrader-Biehl

Schützenstraße 4
24568 Kaltenkirchen

Telefon: 04191 - 21 75
Telefax: 04191 - 95 93 13

E-Mail: info@schrader-biehl.de
Web: www.schrader-biehl.de